Kellerabdichtung

Kellerabdichtung 2018-03-28T14:00:05+00:00
TELEFON
KONTAKT

Feuchtigkeit hat im Keller nichts zu suchen!

Ein beständig nasser Keller gefährdet sowohl die Bausubstanz als auch die Gesundheit der Hausbewohner. Unbehandelt kommt es rasch zu Schimmelbildung. Kältebrücken bilden sich, mit steigenden Heizkosten als ärgerliche Folge. Wasser und Salze verursachen den größten Teil der Bauschäden. Neben Regen und Spritzwasserbelastung gehört vor allem aufsteigende oder seitlich eindringende Feuchtigkeit zu den häufigsten Schadensgründen. Auch falsches Lüften kann ursächlich sein. Aber keine Angst, jedes Feuchtigkeitsproblem lässt sich lösen. Ein erfahrener Sanierungsspezialist kennt Mittel und Wege, das Feuchtigkeitsproblem dauerhaft in den Griff zu bekommen. Mit einer professionellen Kellerabdichtung wird ein Gebäude langfristig gegen das Eindringen von Feuchtigkeit geschützt.

Eine Kellerabdichtung ist eine besonders lohnenswerte Investition. Akute Schäden werden behoben und auch potentielle Gefahrenherde lassen sich identifizieren und beseitigen. Jede Sanierungsmaßnahme verfolgt den Zweck, die Wände von Innen und Außen bleibend wasserundurchlässig zu machen.

Was wir für Sie tun:

  • Nachträgliche Abdichtung von Wänden und Mauerwerk
  • Freilegen der Außenwände (mit Bagger oder per Hand)
  • Behandlung von salzbelastetem Mauerwerk mit hochwertigen Sanierputzen
  • Dämmung von Keller und Kellerdecke
  • Setzen einer Horizontalsperre von Innen oder Außen
  • Erneuerung der Drainage

Handwerkliches Können und jahrzehntelange Praxis bei der Altbausanierung zeichnen uns aus. Wir sichern Ihnen eine professionelle Arbeit nach dem aktuellen Stand der Sanierungstechnik zu. Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass der Originalzustand Ihrer Außenanlage nach Beendigung der Arbeiten wiederhergestellt wird.